Sternsinger sammeln 37 262 Euro

CASTROP-RAUXEL Wenn es in den ersten Januartagen an der Tür geklingelt hat, dann waren es oft Sternsinger - in lange, bunte und vor allem warme Gewänder gekleidet. In den zehn Gemeinden von Castrop-Rauxel waren es rund um das Dreikönigsfest 277 Sternsinger, die von 141 Helfern begleitet wurden. Sie waren äußerst erfolgreich.

18.01.2010, 10:53 Uhr / Lesedauer: 1 min
Auch die Sternsinger aus Habinghorst waren sehr erfolgreich.

Auch die Sternsinger aus Habinghorst waren sehr erfolgreich.

Sie brachten den Segen zum neuen Jahr in die Häuser und Wohnungen und sammelten gleichzeitig für Kinder in Not. Das Ergebnis ist beeindruckend: Exakt  37262,27 Euro wurden in die Dosen von Caspar, Melchior und Balthasar geworfen; für die Mitarbeiter vom Dekanat Emschertal ein „erfreuliches Ergebnis“. Alle waren aber auch mit viel Engagement bei der Sache.

Mit dem Geld aus allen Sternsingeraktionen in Deutschland sollen über 2600 Projekte in 110 Ländern unterstützt werden. Das Erzbistum Paderborn, zu dem auch das Dekanat Emschertal gehört, will in diesem Jahr vor allem ein Ausbildungsprojekt für Jugendliche in Mexiko Stadt fördern.

Lesen Sie jetzt