Das Hallenbad (rechts im Bild) verdeckt vom Stadtmittelpunkt aus den neuen Spiel- und Bewegungspark, der auf der Wiese entstehen soll.
Das Hallenbad (rechts im Bild) verdeckt vom Stadtmittelpunkt aus den neuen Spiel- und Bewegungspark, der auf der Wiese entstehen soll. © nts Ingenieursgesellschaft
Generationen-Fläche

Super-Spielplatz am Stadtmittelpunkt: Konkreter Plan ist jetzt öffentlich

Spiel, Sport, Bewegung: Das ist das Motto, unter dem der Super-Spielplatz hinterm Hallenbad am Castrop-Rauxeler Stadtmittelpunkt steht. Jetzt sind Pläne zu sehen, aber noch kann man mitreden.

Stadtverwaltung und Politik änderten 2019 ihre Strategie: Nicht mehr das Gießkannenprinzip sollte gelten bei der Spielplatz-Konzeptionierung, nach dem man das verfügbare Geld Jahr für Jahr relativ gleichmäßig auf alle Spielflächen verteilt.

Über 1 Million Euro Kostenrahmen

Online-Infoveranstaltung am 7. April

Über den Autor
Redakteur
Gebürtiger Münsterländer, Jahrgang 1979. Redakteur bei Lensing Media seit 2007. Fußballfreund und fasziniert von den Entwicklungen in der Medienwelt der 2010er-Jahre.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.