Donnerstag wichtig: Polizei, noch mal Polizei und Corona-Frust

Castrop-Rauxel kompakt

Der SEK-Einsatz in Ickern beschäftigt Castrop-Rauxel noch immer. Zudem gab es weitere Polizeieinsätze im Norden der Stadt. Außerdem wichtig: ein freiwilliger Corona-Test sorgt für viel Frust.

Castrop-Rauxel

, 10.09.2020, 05:05 Uhr / Lesedauer: 2 min
Auf diese Drogenküche stießen die Ermittler in der Wohnung der Tatverdächtigen in Ickern-End.

Auf diese Drogenküche stießen die Ermittler in der Wohnung der Tatverdächtigen in Ickern-End. © Polizei Recklinghausen

Das sollten Sie wissen:


Das Wetter:

Ein Mix aus Sonne und Wolken bestimmt heute den Tag. Regen soll es nicht geben. Die Temperaturen kratzen so gerade an der 20-Grad-Marke. Aber alle, die den Sommer noch nicht verabschieden mögen, dürfen sich große Hoffnungen machen: Ab morgen soll es von Tag zu Tag wieder wärmer werden. Also: T-Shirts noch nicht wegpacken!

Geschwindigkeitskontrollen:

Die Stadt Castrop-Rauxel hat für heute folgende Messpunkte bekanntgegeben:


Kirchstraße, Holzstraße, In der Wanne, Becklemer Straße

Darüber hinaus kann unangekündigt geblitzt werden.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Castrop-Rauxel aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt