Tempo 50 oder Tempo 30: Was soll der Standard für innerstädtischen Autoverkehr sein? In dieser Frage debattierte die Politik und entschied sich tendenziell eher für Tempo 30 als 50.
Tempo 50 oder Tempo 30: Was soll der Standard für innerstädtischen Autoverkehr sein? In dieser Frage debattierte die Politik und entschied sich tendenziell eher für Tempo 30 als 50. © picture alliance / dpa
Tempo 30

Debatte um Tempo 30: Bald nur noch gedrosselt durch Castrop-Rauxel?

Die Stadt Castrop-Rauxel will sich einer Initiative anschließen, die für manch einen Bürger zu einschneidenden Veränderungen führen wird. Doch zuvor wurde über den Antrag heftig gestritten.

Den einen geht es zu schnell, den anderen zu langsam – wer mit dem Auto unterwegs ist, weiß, wie die Situation auf dem Altstadtring aussieht. Dort gilt Tempo 30, zumindest so lange, bis die Straße saniert ist. Viele regt die Tempodrosselung auf. Andere schreiben Beschwerden an die Stadt, weil vor der eigenen Haustür gerast wird und wünschen sich Tempo 30.

„Ist das euer Ernst?“

Stadt wird eine von dann 207 Kommunen

Über die Autorin
Redakteurin
Geboren und aufgewachsen im Bergischen Land, fürs Studium ins Rheinland gezogen und schließlich das Ruhrgebiet lieben gelernt. Meine ersten journalistischen Schritte ging ich beim Remscheider General-Anzeiger als junge Studentin. Meine Wahlheimat Ruhrgebiet habe ich als freie Mitarbeiterin der WAZ schätzen gelernt. Das Ruhrgebiet erkunde ich am liebsten mit dem Rennrad oder als Reporterin.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.