Unfall auf Autobahn: Junger Mann schwer verletzt

CASTROP-RAUXEL Schwere Verletzungen erlitt ein junger Autofahrer aus Castrop-Rauxel am Montag bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 46.

05.11.2007, 21:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

Das Unglück ereignete sich gegen 13.25 Uhr auf der Richtungsfahrbahn Brilon in Höhe Iserlohn. Dort fuhr ein 21-jähriger Klein-Lkw-Fahrer aus Altena auf den Pkw des 25-Jährigen aus Castrop-Rauxel auf. Dabei kam der Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Schutzplanken. Der Pkw-Fahrer wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht, der Pkw musste abgeschleppt werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde ein Fahrstreifen der A 46 kurzfristig gesperrt, es kam aber zu keinen größeren Verkehrsstörungen. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf  rund 13000 Euro. 

Lesen Sie jetzt