Abbiege-Unfall: Radfahrer und Auto stoßen zusammen

Verkehr

Ein 71-jähriger Radfahrer ist am Mittwoch in Ickern mit einem Auto zusammengestoßen. Der Castrop-Rauxeler kam aber noch glimpflich davon.

Ickern

20.01.2021, 13:18 Uhr / Lesedauer: 1 min
Auf der Ickerner Straße, Ecke Heinestraße, sind ein Radfahrer und ein Auto zusammengestoßen.

Auf der Ickerner Straße, Ecke Heinestraße, sind ein Radfahrer und ein Auto zusammengestoßen. © Thomas Schroeter

Am frühen Mittwochmorgen, gegen 7.40 Uhr, sind an der Ecke Heinestraße/Ickerner Straße ein Auto und ein Fahrradfahrer zusammengestoßen. Wie die Polizei im Kreis Recklinghausen mitteilt, war der 71-jährige Radfahrer nach bisherigen Erkenntnissen auf der Ickerner Straße unterwegs.

Zur gleichen Zeit wollte eine 33-jährige Autofahrerin aus Castrop-Rauxel von der Heinestraße auf die Ickerner Straße abbiegen – dabei kam es zu dem Unfall. Der Fahrradfahrer wurde leicht verletzt. Ein Rettungswagen war nicht nötig. Der Sachschaden wird laut Polizei auf 250 Euro geschätzt.

Lesen Sie jetzt