Isabel und Alexander Auffenberg aus Castrop-Rauxel helfen mit dem Verkauf eines besonderen Brotes den Bäckern, deren Backstuben durch Unwetter Bernd zerstört worden sind.
Isabel und Alexander Auffenberg helfen mit dem Verkauf eines besonderen Brotes den Bäckern, deren Backstuben durch Unwetter Bernd zerstört worden sind. © Bäckerei Auffenberg
Spendenaktion

Unwetterhilfe: Bäckerei Auffenberg macht die Ruhrkruste zum Flut-Brot

Die Aktion „Bäcker helfen Bäckern“ sammelt Spenden für den Wiederaufbau von Backstuben, die die Fluten der zerstört haben. Auch ein Castrop-Rauxeler Bäcker macht bei dieser Hilfsaktion mit.

Für die Spendenaktion „Bäcker helfen Bäckern!“ macht die Bäckerei Auffenberg ihre Ruhrkruste zum Flut-Brot. Seit Donnerstag (22.7.) verkauft Auffenberg das Roggenmischbrot mit Joghurt. Für jedes verkaufte Brot spendet die Bäckerei 1 Euro an Bäcker, deren Backstube Unwetter Bernd und die darauf folgende Flutkatastrophe zerstört haben.

Auffenbergs wollen schnell helfen

50 Cent vom Kunden, 50 Cent von der Bäckerei

Alle Auffenberg-Filialen verkaufen das Flut-Brot

Über die Autorin
1997 in Dortmund geboren. Dort seit 2017 für die Ruhr Nachrichten im Einsatz. Habe die Stadt dabei neu kennen und lieben gelernt. Mag die großen und kleinen Geschichten um mich herum, Bücher, schreiben und fotografieren.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.