Urteil gegen rechte Radio-Frau

Moderation im Internet

Acht Angeklagte sind vom Landgericht Berlin verurteilt worden, da sie fünf Monate lang ein rechtsextremes Internetradio betrieben haben. Unter ihnen war auch eine 32-jährige Castrop-Rauxelerin, in der Szene als "Ruhrpott-Göre" bekannt.

CASTROP-RAUXEL

von Von Peter Wulle

, 11.09.2013, 13:15 Uhr / Lesedauer: 1 min
Lesen Sie jetzt