Marcus Hoffmann ist mit seinem Tourbus in ganz Deutschland unterwegs. Dann bremsten ihn Corona, ein Unwetter und eine Not-OP aus.
Marcus Hoffmann ist mit seinem Tourbus in ganz Deutschland unterwegs. Dann bremsten ihn Corona, ein Unwetter und eine Not-OP aus. © privat
Mobile Gastronomie

Veganes aus dem Anhänger: Nach Not-OP startet Castrop-Rauxeler Aktion

Mit seinem Tourbus ist Marcus Hoffmann in Sachen vegane Gastronomie in ganz Deutschland unterwegs. Dann bremsten den Castrop-Rauxeler Corona, Unwetter und eine Not-OP aus. Eine Aktion soll helfen.

Marcus Hoffmann (44) ist im Stress. Eine große Hochzeit, ein Fest in einem Tierheim und eine weitere Veranstaltung stehen auf dem Terminplan. Überall bietet der Castrop-Rauxeler sein veganes Streetfood an. Es könnte so schön sein. Endlich geht es wieder los nach der langen Corona-Pause. Doch Marcus Hoffmann fehlt das Wichtigste.

Veranstaltungen mit einem Zelt sind nicht mehr möglich

Marla und Mathilda stehen Pate für das vegane Unternehmen

Crowdfunding soll helfen, einen Anhänger zu finanzieren

Über die Autorin

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.