An der Grundschule am Busch muss auch während des Sportunterrichts Maske getragen werden, zürnt eine Mutter. Die Schulleiterin widerspricht.
An der Grundschule am Busch muss auch während des Sportunterrichts Maske getragen werden, zürnt eine Mutter. Die Schulleiterin widerspricht. © Jens Lukas (Archiv)
Coronavirus

Viel Ärger um Maskenpflicht: Schule widerspricht Mutter vehement

In einer Castrop-Rauxeler Grundschule sollen Kinder während des Sportunterrichts Corona-Masken tragen, sagt eine Mutter. Die Schule widerspricht deutlich. Frust herrscht allerorten.

Karina B. ist sauer. Sie meldet sich bei unserer Redaktion und berichtet über eine Maskenpflicht während des Sportunterrichts. An der Grundschule Am Busch in Castrop-Rauxel sei dies der Fall. Ihr Sohn und die anderen Kinder müssten dort immerzu Schutzmaske tragen. Was die Schule dazu sagt? Sie verneint das vehement.

Mutter: Mein Kind hat geweint wurde nicht beachtet

Die Mutter sagt dies, die Schule sagt jenes

Castrop-Rauxeler Schule: Generelle Maskenpflicht gibt es nicht

Frust herrscht allerorten

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Schreibt seit 2015. Arbeitet seit 2018 für die Ruhr Nachrichten und ist da vor allem in der Sportredaktion und rund um den BVB unterwegs.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.