Zu viel Anziehungskraft haben vier BMW-Räder für einen 30-jährigen Castrop-Rauxeler besessen. Das führte ihn nun vors Amtsgericht. (Symbolbild) © picture alliance / dpa
Diebstahl vereitelt

Vier nagelneue BMW-Autoräder bringen Castrop-Rauxeler auf dumme Gedanken

Der Versuch eines 30-jährigen Castrop-Rauxelers, vier komplette Räder für einen BMW zu stehlen, haben den Mann vors Amtsgericht gebracht. Dabei war er ohnehin schon „auf Bewährung“.

Der BMW-Händler hoffte auf ein gutes Geschäft. Waren da doch zwei Kunden, die sich sehr für die ausgestellten Fahrzeuge interessierten. Besonders einer hatte viele Fragen, während sich der zweite etwas zurückhielt.

Beim Rad-Klau erwischt

Verurteilt

Über die Autorin
Redaktion Castrop-Rauxel
Ich bin seit etlichen Jahren als freie Mitarbeiterin für die Lokalredaktion tätig, besuche regelmäßig Gerichtsverhandlungen, um darüber zu berichten, und bin neugierig auf alles, was in Castrop-Rauxel passiert.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.