Vorsicht Rostgefahr - Hier wird an Strommasten gearbeitet

Interaktive Karte

Rostflecken auf Autos und Gebäuden haben in Habinghorst für einen immensen Schaden gesorgt. Bauarbeiten an Strommasten sollen dafür verantwortlich sein. Schreiben Sie uns, falls sie auch betroffen sind und sehen Sie in unserer Karte, wo durch Arbeiten erhöhte Rostgefahr herrschen könnte.

CASTROP-RAUXEL

22.11.2013, 13:21 Uhr / Lesedauer: 1 min

 Auf unserer Karte können Sie sehen, wo es zu Rostproblemen kommen kann.

 Dann schicken Sie eine Mail an: lokalredaktion.castrop@mdhl.de.

   

  • Der Verlauf der Trasse (rote Linie)
  • Die Umspannwerke (gelbes Haus)
  • Der Fall in Habinghorst (rotes Warndreieck)
  • Beendete Arbeiten (blaue Fahne)
  • Diese Masten werden derzeit verstärkt (gelber Schraubenschlüssel)
  • Hier sind Arbeiten geplant (roter Reißnagel)
  • Klicken Sie auf die Symbole, um mehr zu erfahren

auf einer größeren Karte anzeigen  

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt