"Wahlvandalen" haben Großplakate umgeworfen

Sachbeschädigung

Da haben wohl einige im Castrop-Rauxeler Stadtteil Ickern den Begriff "Wahlkampf" missverstanden: Vandalen haben in den vergangenen Tagen Großplakate beschädigt. Über die Zahl der betroffenen Plakate gibt es widersprüchliche Aussagen

ICKERN

von Von Michael Fritsch

, 18.04.2012, 14:41 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Spitzenkandidaten der Parteien am Boden - zumindest in Ickern: Vandalen haben die großen Tafeln mit den Wahlplakaten umgeworfen und besprüht.

Die Spitzenkandidaten der Parteien am Boden - zumindest in Ickern: Vandalen haben die großen Tafeln mit den Wahlplakaten umgeworfen und besprüht.

Lesen Sie jetzt