BVB-Chef Hans-Joachim Watzke hält Samstag in Castrop-Rauxel Lobes-Rede auf den FC Bayern

rnBVB-Geschäftsführer

Der Auflauf an Stars am Samstag in Castrop-Rauxel wird groß: Roland Kaiser, Florian Silbereisen... Und dann wird Hans-Joachim Watzke seinen Kollegen Karl-Heinz Rummenigge mit Lob überhäufen.

Castrop-Rauxel

, 14.11.2019, 04:55 Uhr / Lesedauer: 2 min

Hans-Joachim Watzke hält eine Laudatio auf den FC Bayern München für einen Award: Das steht auf dem Programm einer Gala der Solidarfonds-Stiftung NRW, die am Samstagabend in Castrop-Rauxel feiert. Und das mit einem großen Promi-Auflauf in der Europastadt.

Die Solidarfonds-Stiftung, 1989 gegründet, veranstaltet seit Jahrzehnten einmal im Jahr in der Europahalle Castrop-Rauxel eine Schlagerparty mit rund 4000 Besuchern - es ist eine der ältesten und größten Schlagerpartys, die es in NRW gibt.

Jahr für Jahr kommen Künstler wie Jürgen Drews, Roland Kaiser, Olaf Henning, Micki Krause und Co., um hier ohne Gage aufzutreten - allein für einen guten Zweck.

Jetzt lesen

Die Stiftung setzt sich seit ihrer Gründung NRW-weit für Bildungsprojekte ein und versucht, auch benachteiligten Kindern Perspektiven zu eröffnen. Dafür schüttet sie Jahr für Jahr Gelder aus.

Festakt mit 700 geladenen Gästen und vielen Schlager-Promis

Samstag (16.11.2019) wird gefeiert: Um 19.30 Uhr beginnt der Festakt, und rund 700 Gäste sind eingeladen. Zu den prominentesten zählt Moderator Florian Silbereisen, der zusammen mit Bruno „Günna“ Knust durch den Abend führt.

Recht früh gehört die Bühne aber Laudator Hans-Joachim Watzke. Der BVB-Geschäftsführer hat die ehrenvolle Aufgabe, einen Preis zu verleihen - und zwar den Ehren-Award. Der Solidarfonds-Ehren-Award 2019 geht an den großen Rivalen der Borussen, den FC Bayern München.

Um diesen entgegen zu nehmen, reist extra der Vorstandsvorsitzende des FC Bayern München, Karl-Heinz Rummenige, nach Castrop-Rauxel an. Die Solidarfonds-Crew wird ihn dafür am frühen Abend eigens vom Dortmunder Flughafen abholen.

„Das generelle Engagement des Vereins“

Aber wie kommt es zu dieser pikanten Laudatio vom großen Widersacher? „Hier ehren wir das generelle Engagement des Vereins“, erklärt Dr. Michael Kohlmann, Initiator des Solidarfonds. Im Jahr 2016 bekam der Verein Borussia Dortmund den Award - und jetzt eben Bayern München. „Das ist einer von den Playern, die ein riesengroßes soziales Engagement zeigen“, sagt Kohlmann. „Vielfältig, breit aufgestellt, bewundernswert.“

Watzke hatte er persönlich gefragt, ob er die Laudatio übernehmen könne. „Beide Chefs schätzen sich gegenseitig sehr“, so Kohlmann. „Trotz aller sportlicher Konkurrenz: Ich finde gut, dass man das bei einer solchen guten Sache all das hinten anstellen kann.“ Gegen 19.45 Uhr soll es zur Verleihung kommen.

Roland Kaiser live auf der Bühne ab 22.30 Uhr

Roland Kaiser spielt ab 22.30 Uhr ein Live-Konzert mit einer Zehn-Mann-Band. Ab 0.15 Uhr treten Anna-Maria Zimmermann, Bernhard Brink und Olaf Henning auf. Einlass ist ab 18 Uhr.

Lesen Sie jetzt

30 Jahre Solidarfonds: Das feierten am Freitagabend über 3000 Gäste in der Europahalle. Mit dabei: DSDS-Kandidatin Alicia-Awa Beissert, Jürgen Drews und Überraschungsgast Mickie Krause. Von Silja Fröhlich

Lesen Sie jetzt