Was am Dienstag in Castrop-Rauxel wichtig wird: Wartezeiten, Rewe-Neubau und JVA Meisenhof

Castrop-Rauxel kompakt

Die Wartezeit im Castrop-Rauxeler Bürgerbüro ist auf ein gutes Maß geschrumpft. Zudem heute: Ein Rewe-Neubau und exklusive Einblicke hinter die Zäune der JVA Meisenhof - Leben im Gefängnis.

Castrop-Rauxel

, 19.11.2019, 05:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Was am Dienstag in Castrop-Rauxel wichtig wird: Wartezeiten, Rewe-Neubau und JVA Meisenhof

Der Rewe an der Recklinghauser Straße soll in neuem Glanz erscheinen. © Volker Engel

Das wird heute wichtig:

  • Die Situation im Bürgerbüro Castrop-Rauxel wird seit Jahren diskutiert. Immer wieder kam es zu langen Wartezeiten. Das ist (fast) vorbei, wie die Verwaltung nun mit Zahlen belegt. (RN+)
  • Der Rewe in Habinghorst soll umgebaut und modernisiert werden. Deshalb möchte die Stadt einen neuen Bebauungsplan aufstellen. Der betrifft aber weit mehr als den Rewe - auch benachbartes Grünland.
  • Von Trickdieb bis Mörder: Inhaftierte, aber auch Mitarbeiter der JVA Meisenhof erzählen von ihrem Leben im Knast. Auch Ziegen und Hunde spielen eine Rolle. Acht exklusive Geschichten im Überblick.

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

In Castrop-Rauxel ist es am Morgen bedeckt bei Werten von 6°C. Vom Nachmittag bis abends sind Teile des Himmels mit Wolken bedeckt, die Sonne ist aber zwischendurch sichtbar bei Temperaturen von 4 bis 8°C. In der Nacht bildet sich Nebel und die Temperatur sinkt auf 2°C.

Das können Sie am Dienstag in Castrop-Rauxel und Umgebung unternehmen:

  • Ab ins Zelt | Lioba Albus: Single Bells Adventszelt, Am Markt (Castrop), 19.30 Uhr
  • Worry Dolls Indie Folk // subrosa, Gneisenaustr. 56, Dortmund (Innenstadt), 20 Uhr
  • Jazztage | Hauschka domicil, Hansastr. 7–11, Dortmund (Innenstadt), 20 Uhr

Hier wird geblitzt:

Der Blitzwagen der Stadt Castrop-Rauxel steht heute an folgenden Stellen:

Bockenfelder Straße, Hubertusstraße, Bahnhofstraße, Bergstraße

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Castrop-Rauxel aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt