Was am Freitag wichtig wird: Diese Corona-Lockerungen könnten bald kommen

Tagesvorschau

Castrop-Rauxel hat verschiedene Corona-Lockerungen in Aussicht. Doch wie entwickelt sich die Inzidenz? Außerdem wichtig: Bürgermeister Rajko Kravanja reagiert auf das FDP-Ultimatum.

Castrop-Rauxel

, 14.05.2021, 04:45 Uhr / Lesedauer: 1 min
Am Donnerstag (13.05.) rutschte die kreisweite Corona-Inzidenz erstmals wieder unter 100.

Am Donnerstag (13.05.) rutschte die kreisweite Corona-Inzidenz erstmals wieder unter 100. © Foto Witte

Was heute wichtig wird:

  • Die Castrop-Rauxeler Jusos fordern eine Impfaktion in „sozialen Brennpunkten“. Der Kreis erklärt, woran es noch hapert - und wie eine solche Impfaktion vonstatten gehen könnte. Darüber berichten wir an diesem Morgen auf rn.de/castrop-rauxel.


  • Wie entwickeln sich die Corona-Infektionszahlen im Kreis Recklinghausen? Am Donnerstag (13.05.) lag die Inzidenz mal wieder unter 100. Bleibt das so? Wir informieren Sie wie gewohnt auf rn.de/castrop-rauxel.


  • Und: Achtung! Die Stadtverwaltung von Castrop-Rauxel legt heute (14. Mai) einen Brückentag ein. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Was Sie wissen müssen:

  • Die Inzidenz im Kreis Recklinghausen lag am Donnerstag (12.05.) erstmals wieder unter 100. Wir erklären, welche Lockerungen in Aussicht sind. Und wann diese frühestens in Kraft treten können. (RN+)

  • Das FDP-Ultimatum und die Berichte unserer Redaktion zur Rathaus-Sanierung haben Wirkung gezeigt: Bürgermeister Rajko Kravanja nimmt Stellung zum bislang unveröffentlichten Gutachten, übt Selbstkritik, aber auch Kritik an der Politik. Hier kommen Sie zum Text. (RN+)

  • Die Inzidenz im Kreis Recklinghausen erreicht einen wichtigen Wert. Allerdings sind wieder einmal viele Todesfälle in Zusammenhang mit dem Coronavirus zu beklagen. Der Überblick.

  • Alle wichtigen Informationen und Zahlen zum Coronavirus erhalten Sie nach wie vor täglich und kostenlos in unserem Corona-Liveblog.

Das Wetter:

In Castrop-Rauxel ist es vormittags und auch am Nachmittag überwiegend bewölkt bei Temperaturen von 10 bis 17 Grad. Am Abend wechseln sich in Castrop-Rauxel Regen und trockene Phasen, die Temperatur bleibt einigermaßen konstant, befindet sich abends bei Werten von 12 bis 14 Grad.

Geschwindigkeitskontrollen:

In Castrop-Rauxel gibt es erst mal keine mobilen Verkehrskontrollen. Panzerblitzer „Gunther“ aber ist im Einsatz - und auch in festinstallierten Säulen wird geblitzt. Die Polizei kann ebenfalls Messungen vornehmen.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Castrop-Rauxel aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Lesen Sie jetzt