Was am Mittwoch in Castrop-Rauxel wichtig wird: Alte Reifen, undichte Wände, Baumstreit

Castrop-Rauxel kompakt

Bei Schloss Bladenhorst wurden Hunderte Alte Reifen abgeladen. Undichte und feuchte Wände ärgern Mieter in Deininghausen. Der Kampf um die Alte Eiche wurde dramatisch.

Castrop-Rauxel

, 01.10.2019, 20:55 Uhr / Lesedauer: 2 min
Was am Mittwoch in Castrop-Rauxel wichtig wird: Alte Reifen, undichte Wände, Baumstreit

Von außen sieht es wie eine gewöhnliche Baustelle aus. In den Wohnungen ist es jedoch alles andere normal. © Said Rezek

Das wird heute wichtig:

  • In der Nähe von Schloss Bladenhorst haben Unbekannte eine dreistellige Zahl an Altreifen abgeladen. Die Ermittlungen gestalten sich in solchen Fällen nicht ganz einach. (RN+)
  • Der Albtraum eines jedes Mieters: eine Baustelle über mehrere Monate direkt vor der Tür. Dazu noch undichte und feuchte Wände. Und ein Vermieter, der erst einmal auf sich warten lässt. (RN+)

Das sollten Sie wissen:

  • Beim Kampf um die Alte Eiche ging es am Dienstag hoch her. Baum besetzt, Fällversuch, Eilantrag abgelehnt, Klage eingereicht. Am Ende gab’s eine klare Botschaft der Stadt. (RN+)
  • Wie viel sind unsere Daten wert? Im Bürgerbüro sind es genau 11 Euro. Für diesen Betrag kann jeder die Adresse eines anderen erfragen. Für ein bisschen mehr Geld gibt es mehr Informationen. (RN+)

Das Wetter:

Morgens bleibt der Himmel in Castrop-Rauxel wolkenverhangen. Ab mittags wird es freundlicher. Das Ganze gibt es bei Temperaturen zwischen 10 und 13 Grad.

Das können Sie am Mittwoch in Castrop-Rauxel und Umgebung unternehmen:

  • Das One-World-Festival mit Dance-Contest & Party ist heute ab 17 Uhr im Dietrich-Keuning-Haus, Leopoldstr. 50–58, in Dortmund.
  • Warum können wir die Milchstraße nicht mehr sehen? Mit dieser Frage beschäftigt sich der Vortrag von Sven Wienstein über „Lichtverschmutzung & Lösungsansätze“ in der Westfälischen Volkssternwarte, Stadtgarten 6, in Recklinghausen. Los geht‘s um 19.30 Uhr.
  • Beste Gäste heißt das Programm heute im Fritz-Henßler-Haus, Geschwister-Scholl-Str. 33–37, in Dortmund. Gastgeber ab 20 Uhr ist niemand anders als Fritz Eckenga.

Hier wird geblitzt:

Der Blitzwagen der Stadt Castrop-Rauxel steht heute an folgenden Stellen:

Deininghauser Weg, Bahnhofstraße, Grimbergstraße und Oststraße.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Castrop-Rauxel aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt