Was am Montag in Castrop-Rauxel wichtig wird: SPD, Altenpflege, Tankstellen-Räuber

Castrop-Rauxel kompakt

Ein 29-jähriger Sozi aus der CDU-Hochburg Frohlinde startet durch. Jan-Philip Hermes hat einiges vor. Außerdem heute: Es werden Investoren für ein neues Pflegeheim in Castrop-Rauxel gesucht.

Castrop-Rauxel

, 30.12.2019, 05:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Was am Montag in Castrop-Rauxel wichtig wird: SPD, Altenpflege, Tankstellen-Räuber

Auf das Geld haben es die Tankstellen-Räuber in Castrop-Rauxel im November abgesehen. Dafür setzten sie auch Waffen ein. © Dpa

Das wird heute wichtig:

  • Jan-Philip Hermes. Schon mal gehört? Nein? Dann sind Sie selbst in der SPD Castrop-Rauxel in guter Gesellschaft. Und die Partei sollte ihn kennen, denn der Mann startet da gerade durch. (RN+)
  • Der Kreis sucht Investoren für den Bau von stationären Pflegeplätzen. Bis Mitte April können Interessenten ein Konzept vorlegen. So lange will der Investor am Gesundheitscampus nicht warten. (RN+)
  • Vermummte Männer schießen in die Decke. Der Angestellten einer Tankstelle steht das Entsetzen ins Gesicht geschrieben. Ein Raubüberfall wie im Fernsehen. Aber diesmal ist es Realität. (RN+)

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

In Castrop-Rauxel scheint am Tag die Sonne bei blauem Himmel bei Temperaturen von 1 bis 7 Grad. Nachts ist es wolkenlos bei Tiefstwerten von 3 Grad.

Das können Sie am Montag in Castrop-Rauxel und Umgebung unternehmen:

  • Weihnachtsmarkt, Altstadt, Am Markt, Castrop-Rauxel.
  • Flic Flac: X-Mas Show Artistik, Parkplatz E der Westfalenhallen, Victor-
    Toyka-Str., Dortmund, 16 + 20 Uhr
  • Schlaf mit mir!, Hypnose-Show mit Aaron/ Kleines Theater, Neustr. 67,
    Herne, 20 Uhr

Hier wird geblitzt:

Der Blitzwagen der Stadt Castrop-Rauxel steht heute an folgenden Stellen:

Ackerstraße, In der Wanne, Borghagener Straße, Germanenstraße.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Castrop-Rauxel aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt
WhatsApp-Nachrichten für Castrop-Rauxel
Kostenloser Service der Ruhr Nachrichten

Zehntausende Menschen in Castrop-Rauxel nutzen WhatsApp. In der beliebten App gibt es jetzt auch die Nachrichten der Ruhr Nachrichten: täglich das Wichtigste der Europastadt. Hier können Sie sich für

Lesen Sie jetzt