Was am Montag in Castrop-Rauxel wichtig wird: Straßenausbaubeiträge, Obdachlose, Kastanien

Castrop-Rauxel kompakt

Wir berichten heute über die Kastanien, die im Grutholz gesammelt wurden, Straßenausbaubeiträge, die Anwohner zahlen müssen - oder eben nicht und Schülern, die Obdachlosen helfen.

Castrop-Rauxel

, 07.10.2019, 04:55 Uhr / Lesedauer: 2 min
Was am Montag in Castrop-Rauxel wichtig wird: Straßenausbaubeiträge, Obdachlose, Kastanien

Die Wewelingstraße in Pöppinghausen ist eine der holprigsten Straßen im Stadtgebiet. © Tobias Weckenbrock

Das wird heute wichtig:

  • Enige Straßen in Castrop-Rauxel sind ziemlich marode. Was passiert mit kaputten Straßen? Und inwiefern müssen sich Bürger an den Kosten für eine Sanierung beteiligen? (RN+)
  • Schüler und Schülerinnen des EBG haben in der Vergangenheit schon für Obdachlose gekocht und ihnen Decken gebracht. Dieses Mal pflanzten sie an der Unterkunft in Merklinde Obstbäume. (RN+)

  • Der Stadtteil Ickern feiert im nächsten Jahr 800-jähriges Bestehen. Der Stadtteilverein „Mein Ickern“ hat schon einige Ideen, wie man das Jubiläum feiern könnte.

Das sollten Sie wissen:

  • Das Ehepaar Keßebohm hatte einen harten Schicksalsschlag zu verkraften. Ihr 18-jähriger Sohn starb bei einem Unfall. Hilfe fanden sie beim Verein „Leben ohne dich“. (RN+)
  • Der Kreis Recklinghausen setzt ein neues Notrufsystem ein. Wer die 112 wählt, muss nicht mehr nur die typischen W-Fragen beantworten. Die Helfer sind trotzdem schnell unterwegs.
  • Das „Bisstro“ am Westring verliert ein „S“ und eröffnet unter „Bistro“ neu. Heute ist der erste Tag - mit neuem Ambiente und neuer Speisekarte. (RN+)

Das Wetter:

In Castrop-Rauxel gibt es morgens Sonnenschein bei Temperaturen von 6 Grad. Im Laufe des Tages werden die Wolken mehr und die Temperaturen steigen auf 10 bis 14 Grad. Nachts bleibt die Wolkendecke geschlossen bei Tiefstwerten von 10 Grad.

Das können Sie am Sonntag in Castrop-Rauxel und Umgebung unternehmen:

  • Dong Jiakun zeigt Fotografien unter dem Thema: Beobachtungen und Entdeckungen aus China. Die Ausstellung in der Evangelischen Krankenhausgalerie an der Grutholzallee 21 hat von 8 bis 18 Uhr geöffnet.
  • Das Kinder- und Jugendtheater Dortmund zeigt das Stück „Name: Sophie Scholl“ von Rike Reiniger heute um 11 Uhr. Beginn für Kinder und Jugendliche ab 14 Jahren ist an der Sckellstr. 5–7 in Dortmund um 11 Uhr.
  • Der Singer/Songwriter „Josh“ tritt um 20 Uhr im FZW, Ritterstraße 20, in Dortmund auf.

Hier wird geblitzt:

Der Blitzwagen der Stadt Castrop-Rauxel steht heute an folgenden Stellen: Borghagener Straße, Gerther Straße, Jahnstraße.


Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Castrop-Rauxel aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt