Was am Samstag in Castrop-Rauxel wichtig wird: Weingebiet, Mahnungen und die Schweinebucht

Castrop-Rauxel kompakt

Die Emschergenossenschaft will in Castrop-Rauxel Wein anbauen - und jeder kann mithelfen. Zudem berichten wir heute über Mahnungen vom Kreis und die frühere Kneipe Bahia de Cochinos.

Castrop-Rauxel

, 25.05.2019, 04:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Was am Samstag in Castrop-Rauxel wichtig wird: Weingebiet, Mahnungen und die Schweinebucht

Wie hier am Phoenix-See in Dortmund möchte die Emschergenossenschaft auch in Castrop-Rauxel ein Weingebiet anlegen. © Schaper

Das wird heute wichtig:

  • Beim Bau der Brücke „Sprung über die Emscher“ soll auch ein Weingebiet in unmittelbarer Nähe zum Bauwerk entstehen. Die Emschergenossenschaft hat uns erklärt, wie sie sich das Wein-Projekt vorstellt und ob es bald Castrop-Rauxeler Wein zu kaufen gibt.
  • In den vergangenen Tagen haben viele Bürger per Post Mahnungen vom Kreis Recklinghausen erhalten. Manche Zahlungsversäumnisse sollen schon Monate zurückliegen. Ist das richtig so? Der Kreis hat uns dazu eine Antwort gegeben.
  • Kubanische Cocktails, kubanische Musik: Das Bahia de Cochinos, die Schweinebucht, versprühte einen ganz eigenen Reiz. Doch 2013 wurde die Kneipe geschlossen. Wir blicken zurück auf die Geschichte der Bahia und haben auch einige Bilder aus vergangenen Tagen ausgegraben.

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Heute bleibt der Himmel überwiegend bewölkt, erst ab dem späten Nachmittag zeigt sich vermehrt die Sonne. Es bleibt aber den ganzen Tag über trocken. Die Temperatur beträgt zwischen 10 und 16 Grad.

Das können Sie am Samstag in Castrop-Rauxel und Umgebung unternehmen:

  • Heute startet das Hobby- und Firmenturnier bei den Beach Volley Days auf dem Castroper Marktplatz. Das Turnier beginnt um 12 Uhr und soll bis 21 Uhr laufen. Ab 19 Uhr spielt zudem die Band MenuOne auf der Bühne.
  • Im Parkbad Süd im Stadtgarten tritt heute das Rockorchester Ruhrgebeat auf. Einlass ist ab 19 Uhr. Karten gibt es an der Abendkassse für 27 Euro.

Hier wird geblitzt:

Der Blitzwagen der Stadt Castrop-Rauxel steht heute an folgenden Stellen: Suderwicher Straße, Westring, Ringstraße.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Castrop-Rauxel aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt
WhatsApp-Nachrichten für Castrop-Rauxel

Kostenloser Service der Ruhr Nachrichten

Zehntausende Menschen in Castrop-Rauxel nutzen WhatsApp. In der beliebten App gibt es jetzt auch die Nachrichten der Ruhr Nachrichten: täglich das Wichtigste der Europastadt. Hier können Sie sich für

Lesen Sie jetzt