Was am Samstag in Castrop-Rauxel wichtig wird: Videoüberwachung, Wohnen, Voodoo

Castrop-Rauxel kompakt

Die Verwaltung weiß nicht, wie viele Wohnungen in Castrop-Rauxel gebaut werden, sagen die Grünen. Wäre heute eine Videoüberwachung am Lambertusplatz möglich? Plädoyers im Voodoo-Prozess.

Castrop-Rauxel

, 21.09.2019, 04:55 Uhr / Lesedauer: 2 min
Was am Samstag in Castrop-Rauxel wichtig wird: Videoüberwachung, Wohnen, Voodoo

Um diesen Platz geht es: Der Lambertusplatz in der Castroper Altstadt vor der St.-Lambertus-Kirche. © Jens Lukas

Das wird heute wichtig:

  • Die Verwaltung wisse gar nicht genau, wieviel Wohneinheiten im Jahr in Castrop-Rauxel gebaut werden, sagen die Grünen. Sie gehen im Durchschnitt von 130 aus. Reicht das? (RN+)
  • Ist eine Videoüberwachung am Lambertusplatz in der Castroper Altstadt rechtlich möglich? Eine Prüfung ergibt die Antwort „ja“, doch eine Videoüberwachung wird es dennoch nicht geben.

Das sollten Sie wissen:

  • Die Terminvergabe und die Öffnungszeiten des Castrop-Rauxeler Bürgerbüros sorgen immer wieder für Diskussionen. Eine Öffnung am Abend war angeregt worden – doch die wird es nicht geben.

Das Wetter:

Der Morgen beginnt heute mit kühlen aber sonnigen 7 Grad. Im Laufe des Tages klettert das Thermometer bei viel Sonne auf spätsommerliche 23 Grad.

Das können Sie am Samstag in Castrop-Rauxel und Umgebung unternehmen:

  • Für Musicalfans gibt es heute in der Stadthalle, Europaplatz 6 - 10 eine Aufführung von Radio Ruhrpott. Los geht‘s um 20 Uhr.
  • Ausgeflippt wird es heute beim Flipper-Event im Umspannwerk - Museum Strom und Leben, Uferstr. 2–4, in Recklinghausen. Von 10 bis 22 Uhr können heute restaurierte Flipper gespielt werden. Der Eintritt kostet 4 Euro.
  • Herbstlich wird es beim diesjährigen traditionellen Viktualienmarkt in der Castroper Altstadt, der ausnahmsweise nicht im Oktober stattfindet. In der Fußgängerzone werden zahlreiche Stände aufgebaut u.a. Imbissstände, zwei Biergärten, Weinstände, Kunsthandwerk, Haushaltswaren, Kleidung und Accessoires.

Hier wird geblitzt:

Der Blitzwagen der Stadt Castrop-Rauxel steht heute an folgenden Stellen:

Mengeder Straße, Ringstraße, Oststraße u.a.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Castrop-Rauxel aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt
Ruhr Nachrichten Elfeinhalb Jahre Haft möglich

„Pfarrhaus-Prozess“ nach brutalen Überfällen: Angeklagter (44) legt spätes Geständnis ab