Dienstag wichtig in Castrop-Rauxel: Corona-Skeptiker bekamen Besuch

Tagesvorschau

Alle warten auf ein Ende der Corona-Beschränkungen. Corona-Skeptiker protestierten wieder gegen die Auflagen und bekamen dabei Besuch. Ärzte aber beschäftigen sich weiter mit der Krankheit.

Castrop-Rauxel

, 18.05.2021, 04:55 Uhr / Lesedauer: 1 min
Niemand liebt es, die Maske zu tragen. Manche demonstrieren dagegen, andere müssen sie beruflich immer tragen.

Niemand liebt es, die Maske zu tragen. Manche demonstrieren dagegen, andere müssen sie beruflich immer tragen. © dpa

Was Sie wissen müssen:

Das Wetter:

Die Wetterlage bleibt konstant unkonstant. Was wir schon in den vergangenen Tagen erlebt haben, erwartet uns in Castrop-Rauxel auch am Dienstag: Unbeständiges Wetter mit Sonne, Regen, Wolken, das alles weiter bei Temperaturen zwischen 9 und 13 Grad. Aprilwetter im Mai. Und ein Ende des Elends ist so recht nicht in Sicht.

Geschwindigkeitskontrollen:

In Castrop-Rauxel gibt es erst mal keine mobilen Verkehrskontrollen. Panzerblitzer „Gunther“ aber ist im Einsatz - und auch in festinstallierten Säulen wird geblitzt. Die Polizei kann ebenfalls Messungen vornehmen.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Castrop-Rauxel aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt