Freitag wichtig in Castrop-Rauxel: Der Tag nach dem Unwetter

Tagesvorschau

Nachdem Tief Bernd über Castrop-Rauxel gezogen ist, zieht die Stadt Bilanz. Wir haben auch mit Betroffenen gesprochen. Außerdem heute wichtig: Es gibt Hilfe für die Brautpaare vom Hof Niermann.

Castrop-Rauxel

, 16.07.2021, 04:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Aufräumen am Tag nach dem Unwetter: Durch Obercastrop ist am Mittwoch ein Tornado gerauscht.

Aufräumen am Tag nach dem Unwetter: Durch Obercastrop ist am Mittwoch ein Tornado gerauscht. © Jonas Hildebrandt


Was Sie wissen müssen:

  • Alle wichtigen Informationen und Zahlen zum Coronavirus erhalten Sie nach wie vor täglich und kostenlos in unserem Live-Blog.

Das Wetter:
Bis zum Nachmittag bleibt es bedeckt in Castrop-Rauxel, bei Werten zwischen 16 und 22 Grad. Nachts liegen die Temperaturen zwischen 18 und 21 Grad und der Himmel ist teilweise bewölkt. Die Regenwahrscheinlichkeit liegt bei maximal 30 Prozent.

Geschwindigkeitskontrollen:

In Castrop-Rauxel gibt es zurzeit keine mobilen Verkehrskontrollen. Panzerblitzer „Gunther“ aber ist im Einsatz – und auch in festinstallierten Säulen wird geblitzt. Die Polizei kann ebenfalls Messungen vornehmen.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Castrop-Rauxel aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.


Lesen Sie jetzt