Sonntag wichtig in Castrop-Rauxel: Schwerpunkt-Kontrollen der Polizei

Tagesvorschau

Drei Wohngebieten in Castrop-Rauxel drohen bei auch bei künftigen Unwettern Überschwemmungen. Und: Radfahrer könnten beim Ausflug am Sonntag in eine Polizeikontrolle geraten.

Castrop-Rauxel

, 18.07.2021, 04:30 Uhr / Lesedauer: 2 min
Auf dieser Freifläche auf der Ecke Klöcknerstraße / Deininghauser Weg in Ickern wird die Deutsche Post AG ein neues Verteilzentrum bauen. 50 Personen sollen hier arbeiten, das Zustellgeschäft soll dann von der Altstadt und aus Habinghorst hierher verlagert werden.

Am Sontag überprüft die Polizei in einer Schwerpunkt-Aktion die Verkehrssicherheit von Fahrrädern. © Polizei

Was heute wichtig wird:

  • Die Polizei hat für den heutig Sonntag im gesamten Kreis Recklinghausen Schwerpunkt-Kontrollen für Radfahrer angekündigt. Sie überprüft Fahrräder und eBikes auf ihre Verkehrssicherheit. Damit will sie der gestiegenden Zahl an verunglückten Radfahrenden entgegenwirken.
  • Am Samstag stieg die Sieben-Tage-Inzidenz der am Coronavirus Infizierten im Kreis Recklinghausen auf 9,6. Am Sonntag droht der Wert, die 10 zu übersteigen. Sollte es so sein und welche Konsequenzen das hat, berichten wir am Vormittag.


Was Sie wissen müssen:

  • Alle wichtigen Informationen und Zahlen zum Coronavirus erhalten Sie nach wie vor täglich und kostenlos in unserem Live-Blog.

Das Wetter:
Am Sonntag scheint die Sonne. Nur vereinzelt bilden sich Wolken am Himmel. Die Temperaturen steigen bis auf 26 Grad. Es bleibt trocken. Dabei weht ein schwacher Wind aus Nordwest.

Geschwindigkeitskontrollen:

In Castrop-Rauxel gibt es zurzeit keine mobilen Verkehrskontrollen. Panzerblitzer „Gunther“ aber ist im Einsatz – und auch in festinstallierten Säulen wird geblitzt. Die Polizei kann ebenfalls Messungen vornehmen.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Castrop-Rauxel aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.


Lesen Sie jetzt