Donnerstag wichtig in Castrop-Rauxel: Viele gute Nachrichten für Eltern

Tagesvorschau

Die Schulen öffnen bald wieder, Kitas kommen aus dem Notbetrieb raus. Und Geld soll es für Eltern auch zurückgeben. Außerdem heute wichtig in Castrop-Rauxel: Neue Impftermine sind buchbar.

Castrop-Rauxel

, 06.05.2021, 04:30 Uhr / Lesedauer: 2 min
Die Stadt reagiert auf Eltern-Proteste und will Geld fürs Kita- und OGS-Essen erstatten.

Die Stadt reagiert auf Eltern-Proteste und will Geld fürs Kita- und OGS-Essen erstatten. © picture alliance/dpa

Was heute wichtig wird:

  • Ab heute können sich weitere Menschen für einen Impftermin anmelden. NRW startet nun mit den Impfberechtigten der Prioritätsgruppe 3 – einer sehr großen Gruppe. Allerdings geht es nicht für alle Berechtigten der Gruppe sofort los: Wer genau und wie Castrop-Rauxeler an einen Termin kommen, haben wir zusammengestellt.

  • Die Deutsche Bank schließt bundesweit etwa 100 Filialen. Castrop-Rauxel gehört dazu. (RN+)

  • Unser Reporter Tobias Weckenbrock hat Fynn besucht. Fynn ist 13 Jahre alt und unheilbar an Krebs erkrankt. Gemeinsam mit seiner Oma wollte er unbedingt noch ein großes Herzens-Projekt umsetzen. Das hat er geschafft. Mehr dazu lesen Sie heute auf rn.de/castrop-rauxel.

Was Sie wissen müssen:

Das Wetter:

Beim Blick aus dem Fenster wähnt man sich immer noch mehr im Herbst denn im Frühling: Heute regnet es schon morgens zeitweise bei Temperaturen um die 5 Grad. Bis zum Mittag klettert das Thermometer auf 11 Grad, die Sonne bleibt aber hinter einer Wolkendecke verborgen. Immerhin soll es ein paar Stunden lang trocken bleiben, ehe es abends wieder leicht regnet. In der Nacht kühlt es auf 4 Grad ab.

Geschwindigkeitskontrollen:

In Castrop-Rauxel gibt es bis auf weiteres wegen technischer Schwierigkeiten keine mobilen Verkehrskontrollen. Panzerblitzer „Gunther“ aber ist im Einsatz und auch in festinstallierten Säulen wird geblitzt. Die Polizei kann ebenfalls Messungen vornehmen.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Castrop-Rauxel aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt