Sonntag wichtig in Castrop-Rauxel: Illegale Graffiti und Kritik am Bürgerservice

Tagesvorschau

Graffiti sind manchmal Kunst, oft aber nur störend. Die Stadt sagt, wie sie gegen illegale Graffiti vorgeht. Viele Bürger ärgern sich über den Bürgerservice der Stadt. Und: Der Boom auf Kleingärten hält an.

Castrop-Rauxel

, 02.05.2021, 04:30 Uhr / Lesedauer: 2 min
Graffiti – manchmal Kunstwerk, manchmal Schmiererei. Die Stadt entfernt Graffitis nur in bestimmten Fällen.

Graffiti – manchmal Kunstwerk, manchmal Schmiererei. Die Stadt entfernt Graffitis nur in bestimmten Fällen. © Nora Varga

Was heute wichtig wird:

  • Es wird kalt, aber sonnig. Warm laufen kann man sich bei einer 14-Kilometer-Strecke durch den Süden, entwickelt und getestet mit Experten des SGV. Zu finden ist sie am Vormittag auf rn.de/castrop-rauxel.


  • Wie entwickeln sich die Corona-Infektionszahlen in Castrop-Rauxel? Wir informieren Sie wie gewohnt auf rn.de/castrop-rauxel.

Was Sie wissen müssen:

.

Das Wetter:

Auch der Mai bringt erst mal keinen Temperaturanstieg. Es gibt bis zu fünf Sonnenstunden. Am Sonntag ist es in Castrop-Rauxel morgens locker bewölkt bei Werten von 3 Grad. Gegen später zeigt sich die Sonne nur vereinzelt bei sonst wolkigem Himmel und die Temperatur erreicht nur 10 Grad. Abends ist es in Castrop-Rauxel leicht bewölkt bei Temperaturen von 6 bis 9 Grad. Nachts ist es überwiegend klar mit vereinzelten Wolken und die Werte gehen auf 1 Grad zurück.

Geschwindigkeitskontrollen:

In Castrop-Rauxel gibt es erst mal keine mobilen Verkehrskontrollen. Die letzten zwei Wochen musste der Blitzwagen wegen personeller Engpässe in der Garage bleiben. Nun gibt es technische Schwierigkeiten. Panzerblitzer „Gunther“ aber ist im Einsatz und auch in festinstallierten Säulen wird geblitzt. Die Polizei kann ebenfalls Messungen vornehmen.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Castrop-Rauxel aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt