Wieder zwei Schrottautos in Castrop-Rauxel

Illegale Entsorgungen

Bereits im Spätsommer wurden Schrottautos in Castrop-Rauxel illegal entsorgt. Nun gibt es zum Jahresende wieder mindestens zwei neue Fälle im südlichen Stadtgebiet: Zwei Opel stehen seit einiger Zeit an der Straße. Noch ist das Ordnungsamt nicht tätig geworden.

CASTROP-RAUXEL

, 30.12.2015 / Lesedauer: 2 min

So ziert an der Wittener Straße in Merklinde in der Nähe der Papiercontainer seit geraumer Zeit ein abgemeldeter Opel Omega das Straßenbild. An der Kreuzung Wittener Straße/Cottenburgstraße in Obercastrop wurde derweil ein nicht mehr verkehrstüchtiger Opel Corsa von seinem letzten Eigentümer entsorgt.

Ordnungsamt noch nicht tätig

Das Ordnungsamt ist über beide Fälle bereits informiert worden, allerdings bislang noch nicht tätig geworden, wie eine Sprecherin der Stadtverwaltung bestätigte. Eine Kombination aus Personalknappheit und vielem Arbeitsaufkommen zum Jahreswechsel habe bislang verhindert, dass man den Verantwortlichen zu Leibe gerückt worden sei.  

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt