Deutscher Wetterdienst

Windstärke 9: Warnung vor Sturmböen in Castrop-Rauxel am Sonntagabend

Der Deutsche Wetterdienst warnt für Sonntagabend vor Sturmböen, die über Castrop-Rauxel hinwegfegen sollen. Menschen sollen aufpassen.
Der Deutsche Wetterdienst warnt für Sonntagabend vor Sturmböen in Castrop-Rauxel. (Symbolbild) © picture alliance/dpa

Der Deutsche Wetterdienst hat für Sonntagabend (15.11.) gleich zwei amtliche Wetterwarnungen für Castrop-Rauxel herausgegeben. Zum einen gibt es eine amtliche Warnung vor Windböen: Die Warnung gilt seit 18 Uhr und warnt für die Zeit bis Mitternacht.

Konkret heißt es, in dieser Zeit drohten Windböen mit Geschwindigkeiten um 55 km/h (Windstärke 7) anfangs aus südlicher, später aus südwestlicher Richtung. In Schauernähe sowie in exponierten Lagen müsse mit Sturmböen um 70 km/h (Windstärke 8) gerechnet werden.

Sturmböen bis Windstärke 9

Für die Zeit zwischen 19 und 21 Uhr warnt der Wetterdienst sogar vor Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 65 km/h (Windstärke 8) und 85 km/h (Windstärke 9) aus südwestlicher Richtung.

Wie es beim Wetterdienst heißt, könnten zum Beispiel einzelne Äste herabstürzen. Bürger sollen besonders auf herabfallende Gegenstände achten.

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.