Die B474n entsteht derzeit nördlich von Castrop-Rauxel. Sie soll zum später geplanten Gewerbegebiet NewPark führen und den mit der A45 / A2 verbinden. Dafür wurde eine Schneise in den Wald geschlagen. Das kritisiert der BUND seit Jahrzehnten.
Die B474n entsteht derzeit nördlich von Castrop-Rauxel. Sie soll zum später geplanten Gewerbegebiet NewPark führen und den mit der A45 / A2 verbinden. Dafür wurde eine Schneise in den Wald geschlagen. Das kritisiert der BUND seit Jahrzehnten. © BUND
Wirtschaftsentwicklung

ZDF-Sendung beäugt NewPark-Pläne kritisch: „Flächenfraß geht weiter“

Die ZDF-Reihe Zoom hat jetzt die Frage nach Sinn und Unsinn des NewPark in Datteln aufgeworfen. In der Dokumentation wird der Bogen von der Flutkatastrophe zu diesem Großprojekt gespannt.

Deutschlandweit werden unbebaute Flächen immer knapper. 52 Hektar werden täglich in Siedlungs- und Verkehrsflächen umgewandelt: 70 Fußballfelder am Tag. Es sollen bis 2030 nur noch maximal rund 30 Fußballfelder sein. Doch momentan scheint dieses Ziel außer Reichweite.

„Damit wird das Projekt auf die Schiene gesetzt“

„In Zeiten, wo wir jede unversiegelte Fläche brauchen“

„Wider besseren Wissens“

Stadt Lünen steigt aus NewPark aus

Tausende Arbeitsplätze sind geplant

Über den Autor
Redakteur
Gebürtiger Münsterländer, Jahrgang 1979. Redakteur bei Lensing Media seit 2007. Fußballfreund und fasziniert von den Entwicklungen in der Medienwelt der 2010er-Jahre.
Zur Autorenseite
Tobias Weckenbrock

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.