Die Bushaltestelle an der Beethovenstraße am Stadtgarten wurde im August 2018 schwer beschädigt und dann abgebaut. Seither gibt es kein Wartehäuschen mehr.
Die Bushaltestelle an der Beethovenstraße am Stadtgarten wurde im August 2018 schwer beschädigt und dann abgebaut. Seither gibt es kein Wartehäuschen mehr. © Tobias Weckenbrock (A)
Beethovenstraße

Zerstörte Bushaltestelle: Wartehaus soll seit zwei Jahren neu gebaut werden

Unfall im August 2018: Die Bushaltestelle ist zerdeppert. Wochenlang stand sie abgesperrt dort, heute ist sie abgeräumt – aber auf ein neues Wartehäuschen warten Fahrgäste noch immer. Warum?

Zwei Ereignisse beherrschten im August 2018 die Schlagzeilen in Castrop-Rauxel. In Frohlinde wurde ein gerade bezugsfertiges Wohnhaus durch Brandstifter unbewohnbar beschädigt. An der Beethovenstraße am Stadtgarten wurde das Wartehäuschen der Bushaltestelle durch einen Autoraser zerstört.

Leser findet: Hätte im Etat eingeplant werden können

Über den Autor
Redakteur
Gebürtiger Münsterländer, Jahrgang 1979. Redakteur bei Lensing Media seit 2007. Fußballfreund und fasziniert von den Entwicklungen in der Medienwelt der 2010er-Jahre.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.