19-jähriger Dorstener wurde bei Unfall schwer verletzt

Drei Autos verwickelt

Ein 19-jähriger Fahranfänger aus Dorsten wurde am Montag gegen 13.37 Uhr bei einem Unfall an der Kreuzung Dülmener Straße (B 58)/Thüringer Straße schwer verletzt.

Wulfen

von Von Guido Bludau

, 11.06.2012, 15:45 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der 19-jährige Dorstener wurde schwer, eine 54-jährige Hamburgerin leicht verletzt.

Der 19-jährige Dorstener wurde schwer, eine 54-jährige Hamburgerin leicht verletzt.

Lesen Sie jetzt