58-jährige Dorstenerin wurde bei Unfall verletzt

Gegen Bus gelaufen

Ein 58-jährige Dorstenerin ist am Samstagmittag bei einem Verkehrsunfall an der Gahlener Straße leicht verletzt worden, als sie seitlich gegen einen Bus lief.

Dorsten

27.09.2015 / Lesedauer: 2 min

Gegen 12.30 Uhr überquerte sie laut Polizeibericht an der Kreuzung Gahlener Straße / Clemens-August-Straße die Gahlener Straße und lief seitlich gegen einen Linienbus, der von einer 32-jährigen Dorstenerin gelenkt wurde. Durch den Anprall stürzte die Dorstenerin zu Boden. Eine zufällig an der Unfallstelle vorbeifahrende Notarztwagenbesatzung leistete Erste Hilfe. Nach ambulanter Behandlung konnte die 58 jährige das Krankenhaus wieder verlassen.

Lesen Sie jetzt