Die alte Tankstelle neben dem Quarzhaus an der Kirchhellener Allee wird aufgehübscht.
Die alte Tankstelle an der Kirchhellener Allee wird aufgehübscht. © Claudia Engel
Geschichte in Dorsten

Alte Tankstelle an Kirchhellener Allee wird saniert: Was wird daraus?

Es ist ein gutes Zeichen: Handwerker hübschen die 70 Jahre alte Tankstelle an der Kirchhellener Allee/Goethestraße auf. Die Dorstener wüssten gerne, was daraus wird.

Lange lag das ehemalige Tankstellengelände an der Kirchhellener Allee/Goethestraße brach. Seit einigen Tagen herrscht auf dem Grundstück emsige Betriebsamkeit: Handwerker sind aktiv, hübschen das alte Tankwarthäuschen auf und spachteln und streichen die Überdachung der Tankstelle.

Vor 70 Jahren vorbildliche Öffentlichkeitsarbeit

Auch heutige wieder emsige Betriebsamkeit

Über die Autorin
Redakteurin
Seit 20 Jahren als Lokalredakteurin in Dorsten tätig. Immer ein offenes Ohr für die Menschen in dieser Stadt, die nicht meine Geburtsstadt ist. Das ist Essen. Ehefrau, dreifache Mutter, zweifache Oma. Konfliktfähig und meinungsfreudig. Wichtige Kriterien für meine Arbeit als Lokalreporterin. Das kommt nicht immer gut an. Muss es auch nicht. Die Leser und ihre Anliegen sind mir wichtig.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.