Auto gegen Baum - Zwei Verletzte

RAESFELD Bei einem schweren Verkehrsunfall wurden am Sonntagabend auf dem Vennekenweg in Raesfeld zwei junge Menschen verletzt.

25.02.2008, 09:54 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ein 18-jähriger Raesfelder fuhr gegen 20 Uhr in Richtung Borken, als er aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam. Beim Versuch, das Fahrzeug wieder unter Kontrolle zu bringen geriet der Pkw ins Schleudern und prallte mit der Beifahrerseite gegen einen Baum. Der 18-Jährige wurde bei dem Unfall schwer, seine 16-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Die Feuerwehr Raesfeld sicherte die Einsatzstelle ab. Der Rettungsdienst kümmerte sich um die Verletzten. Für die Unfallaufnahme wurde die Straße durch die Polizei für über eine Stunde voll gesperrt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 5000 Euro.

 

Lesen Sie jetzt