Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Cineastische Leckerbissen locken in die Kaue

Filmbörse am 30. April

700 Besucher bei der letzten Filmbörse im Oktober - eine Steigerung von 15 Prozent im Vergleich zur Premiere. Deshalb war für den Organisator und Filme-Sammler Sascha Kleist klar: Es muss eine dritte Auflage in Dorsten geben. Und dafür lässt er am Sonntag (30. April) mit Femi Taylor und Ian Beattie sogar eigens zwei aus Filmen wie Stars Wars und Serien wie "Game of Thrones" bekannte Stargäste einfliegen.

Hervest

, 25.04.2017 / Lesedauer: 2 min
Cineastische Leckerbissen locken in die Kaue

Die Kaue des Creativquartiers Fürst Leopold sorgte für ein tolles Ambiente.

"Mehr Aussteller als je zuvor", verspricht Sascha Kleist den Besuchern. Drei große Händler haben ihm noch am vergangenen Wochenende bei der "German Comic Con"-Messe in Frankfurt, wo Sascha Kleist den Filmbereich betreut, die finale Zusage gegeben. Ob er deshalb in Dorsten erstmalig 1000er-Grenze bei der Besucherzahl anpeilt? "Das ist eine große Herausforderung, diese Zahl habe ich bislang nur in meiner Heimatstadt Neuss erreicht", äußert sich Kleist vorsichtig.

Devotionalien und Hollywood-Stars

Zigtausende DVDs, Blu-rays, Videos und sogar Super-8-Filme. Dazu Kino-Merchandising, Fan-Artikel, Film-Figuren und Poster. Und Foto-Shootings samt Autogrammstunden mit den Stargästen - diese Zutaten werden auch am Sonntag den Besuchern in der Waschkaue im Creativ-Quartier (Fürst Leopold-Platz 1) geboten. Während im vorderen Bereich auch Kinderfilme zu erwerben sind, werden die Standbetreiber hinten ihre Ware in einem abgetrennten Sektor nur den Über-18-Jährigen präsentieren.

Neben kostümierten "Star Wars"-, "The Walking Dead"- und "Ghostbusters"-Fan-Gruppen werden die beiden Gaststars Femi Taylor und Ian Beattie gegen Gebühr Autogramme (15 bis 20 Euro) geben und sich gegen ein weiteres Extra-Entgelt, das sich auf rund 20 Euro beläuft, nachmittags auch mit ihren Fans fotografieren lassen.

Femi Taylor war in "Star Wars - Die Rückkehr der Jedi-Ritter" in Jabbas Palast als Tänzerin Oola zu sehen. Oola hat bis heute eine riesige Fangemeinde. 1997 wurden für die Special Edition sogar weitere Szenen mit Femi Taylor gedreht. Ian Beattie ist seit der ersten Staffel "Game of Thrones" ab 2011 als Meryn Trant zu sehen, als Ritter der Königsgarde. Ian Beattie ist außerdem in Filmen und Serien wie "Vikings", "The Tudors" und "Alexander" aufgetreten.

2. Filmbörse Dorsten, 11 bis 16 Uhr, Kaue (Fürst-Leopold-Platz 1). Tickets an der Tageskasse kosten 7 Euro, Early-Bird-Eintritt ab 10 Uhr für 10 Euro. Der Eintritt für Kinder bis zwölf Jahre in Begleitung der Eltern ist frei. Offizieller Verkaufsbeginn in der Kaue ist 11 Uhr. Wer früher kommen möchte, kann bereits um 10 Uhr ein sogenanntes "Early-Bird erwerben, das drei Euro teurer ist als der Normalpreis.

Lesen Sie jetzt