Cold Water Challenge: Dorsten macht sich nass

Jetzt machen auch Vereine mit

Der Fanfarenzug Holsterhausen 53 wartet auf seinen großen Auftritt vor laufender Kamera. Aber wieso stehen die Musiker in einem prall gefüllten Pool? Hier gibt es die Erklärung und ein Video.

Dorsten

, 17.07.2014, 17:43 Uhr / Lesedauer: 1 min
Cold Water Challenge: Dorsten macht sich nass

Mitglieder des Fanfarenzugs Holsterhausen 53 gingen für die »Cold Water Challenge« in den Pool. Jetzt fordern sie andere Vereine heraus.

Die "Cold Water Challenge" ist der Sommerhit in diesem Jahr. Es geht um eine spektakuläre Abkühlung an heißen Tagen. In den Pool springen, das kann jeder. Aber sich auf möglichst verrückte Art abzukühlen, das per Video festzuhalten und in sozialen Netzwerken zu teilen, ist ein Trend geworden. Ursprünglich kommt er von den Feuerwehren aus den USA.Feuerwehr musste Videos löschen

Vor gut einem Monat schwappte die Welle nach Dorsten über. Da war es zunächst ebenfalls ein Wettbewerb der örtlichen Löschzüge - bis die Videos nach wenigen Tagen auf Befehl "von oben" gelöscht werden mussten. Pünktlich zur sommerlichen Hitze tauchen jetzt neue Filme im Internet auf. Schützen- und Musikvereine machen sich nass, um die Herausforderer nicht zum Grillen einladen zu müssen.

So zeigt der Fanfarenzug Holsterhausen 53 seit Mittwochabend eine erfrischende Darbietung im Pool. Denn er wurde nominiert. "Hallo, liebe Freunde vom Fanfarencorps Raesfeld. Ihr habt gedacht, Ihr könnt uns herausfordern? Hat leider nicht geklappt! Auf das Grillen müsst ihr verzichten, denn hier ist unsere Challenge", kündigen die Holsterhausener Musiker in ihrem Video an.Drei weitere Vereine nominiert Danach folgt eine feucht-fröhliche musikalische Einlage. Damit sind die Holsterhausener offenbar die erste Gruppe der Lippestadt, die bei dem Wasserspaß mitmacht. Doch das wird nicht lange so bleiben. Denn die 53er haben ihrerseits die Blasmusik St. Marien, das Fanfarencorps Hervest-Dorsten und den Spielmannszug Holsterhausen-Dorf nominiert. Und so wird sich der Riesenspaß in den nächsten Tagen und Wochen wohl fortsetzen. Auch in Schermbeck und Raesfeld läuft die Cold Water Challenge bereits:

Jetzt lesen

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt