Die Polizei plant keine Corona-Schwerpunktkontrollen, die Beamten könnten aber während einer allgemeinen Verkehrskontrolle etwas genauer nachfragen. © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild
Coronavirus

Corona-Kontrollen: Stadt, Polizei und Bahn halten den Ball flach

Die neue Corona-Verordnung für den Kreis Recklinghausen wirft Fragen auf. Wenn es bei der 15-Kilometer-Regel schon so viele Ausnahmen gibt, wer behält da den Überblick?

Als „vielleicht letzten Schuss vor den Bug“ hat Dorstens Bürgermeister Tobias Stockhoff den 15-Kilometer-Radius jenseits der Kreisgrenzen am Dienstag bezeichnet. Übersetzt könnte das heißen: Wer es jetzt noch nicht kapiert hat, um was es geht, der muss vielleicht bald ganz zu Hause bleiben.

Keine Schwerpunktkontrollen der Polizei

Nordwestbahn kontrolliert Fahrschein und Maske

Über den Autor
Redaktionsleiter
Veränderungen gab es immer, doch nie waren sie so gravierend. Und nie so spannend. Die Digitalisierung ist für mich auch eine Chance. Meine journalistischen Grundsätze gelten weiterhin, mein Bauchgefühl bleibt wichtig, aber ich weiß nun, ob es mich nicht trügt. Das sagen mir Datenanalysten. Ich berichte also über das, was Menschen wirklich bewegt.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.