Das ist der neue Mieter in den Mercaden

Eröffnung im Herbst

"Doc Mobile" ist verschwunden, die wenig frequentierte Spielzone auch. Das Obergeschoss der Mercaden ist teilweise eine Baustelle. Flatterband und kleine Schilder verbieten den Zutritt. Das ändert sich im Herbst. Dann eröffnet hier ein Textilunternehmen, der Name ist neu in Dorsten.

Dorsten

, 02.07.2016, 05:05 Uhr / Lesedauer: 1 min

TK Maxx eröffnet im Herbst in den Mercaden. Unternehmenssprecherin Magdalena Ruthe bestätigte dies am Freitag auf mehrfache Nachfrage. Weitere Details zur Premiere in der Lippestadt soll es Anfang nächster Woche geben.

Fast 100 Filialen in Deutschland

TK Maxx ist der europäische Ableger der US-amerikanischen Kaufhaus-Kette TJ Maxx und betreibt in Deutschland mittlerweile fast 100 Filialen, u.a. in Essen und Recklinghausen. "Wir bieten ein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis bei einer ständig wechselnden Auswahl an Top Marken und Designer Labels, die bis zu 60 Prozent günstiger als die unverbindliche Preisempfehlung angeboten werden", heißt es auf der Homepage des Unternehmens.

Ursprünglich sollte ein Elektromarkt ins Mercaden-Obergeschoss ziehen. Das scheiterte vor einigen Monaten auch an der für den Interessenten unbefriedigenden Anlieferung. Die wäre nur über die Tiefgarage, also am anderen Ende des Einkaufscenters möglich gewesen. Jetzt klafft in der Fassade an der Borkener Straße ein Loch. Centermanager Bernard Banning bestätigte am Freitag, dass dort eine kleinere Möglichkeit der Anlieferung geschaffen wird.

Datum für Deichmann-Eröffnung in den Mercaden steht

Dass Deichmann unmittelbar neben TK Maxx einzieht, steht schon seit längerem fest. Unternehmenssprecher Ulrich Effing nannte am Freitag auf Nachfrage den 29. September als Eröffnungstermin. 400 Quadratmeter Verkaufsfläche hat das neue Ladenlokal. "Die Filiale an der Essener Straße werden wir dann schließen", sagte Effing. "Alle Mitarbeiter dort werden künftig in den Mercaden arbeiten." 

Der Autor informiert in seinem täglichen Newsletter jeden Morgen über das Geschehen in Dorsten. können Sie den kostenlosen E-Mail-Service abonnieren.

Jetzt lesen

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt