Bildergalerie

Der Baumkronenpfad

Durch luftige Höhen können sich Interessierte jetzt auf dem Baumkronenpfad bewegen.
27.06.2012
/
Die ersten Gäste durften am Mittwoch den Baumkronenpfad im Schloss Beck betreten.© Foto: Berthold Fehmer
Schlossherrin Renate Kuchenbäcker hat sich mit dem Baumkronenpfad einen Lebenstraum erfüllt.© Foto: Berthold Fehmer
Neugierige Kinder, etwa von der Feldhausener Matthias-Claudius-Schule oder dem Dorstener St. Ursula Gymnasium probierten den Pfad gleich aus.© Foto: Berthold Fehmer
Den Ausblick über den See genoss dieser Junge mit einem Fernglas.© Foto: Berthold Fehmer
"Wonach riecht das denn?" "Nach Wald."© Foto: Berthold Fehmer
Renate Kuchenbäcker führte die ersten Gäste persönlich über den Baumkronenpfad.© Foto: Berthold Fehmer
Ein Blick über den See.© Foto: Berthold Fehmer
Wie klingt ein Steinkauz? Die Lautsprecheranlage probierte dieser Junge aus.© Foto: Berthold Fehmer
Zahlreiche Tafeln bringen den Besuchern die Fauna und Flora näher.© Foto: Berthold Fehmer
Welche Pflanzen wachsen in der Umgebung. Diese Tafel erklärt es.© Foto: Berthold Fehmer
Ein Blick auf die Tretboote.© Foto: Berthold Fehmer
Aus luftiger Höhe können die Gäste in das Wäldchen am Schloss Beck blicken.© Foto: Berthold Fehmer
Schlagworte