Der ultimative Wegweiser durch die musikalische Kneipennacht in Dorsten

Kneipennacht

„Dorsten Live“ verwandelt am Samstag (26. Oktober) acht Dorstener Locations bis spät in die Nacht in schweißtreibende Musikclubs. Wir beantworten alle wichtigen Fragen zum Kneipenfestival.

Dorsten

, 22.10.2019, 13:55 Uhr / Lesedauer: 2 min
Der ultimative Wegweiser durch die musikalische Kneipennacht in Dorsten

Die Band ACoustiDC präsentiert in der Gaststätte "Leopold" AC/DC-Songs im Akustikgewand. © Privat

Das Konzept kennen die Fans aus den Vorjahren: Die Besucher bezahlen einmal Eintritt und können dafür bis spät in die Nacht in mehreren Lokalitäten Live-Musik hören – von Bands, die parallel, aber jeweils etwas zeitversetzt auftreten.

„Dorsten Live“ nennt sich die Kneipennacht, die am Samstag (26. Oktober) acht Locations in schweißtreibende Musikclubs verwandelt. Hier kurz und knapp alle wichtigen Fragen und Antworten:

? Um wie viel Uhr geht es los, wie lange dauert die Veranstaltung?

Die ersten Konzerte beginnen um 20 Uhr, die letzten um 22 Uhr. Jede Band spielt inklusive Pausen vier Stunden, heißt: mindestens bis Mitternacht gibt es überall was auf die Ohren.

Der ultimative Wegweiser durch die musikalische Kneipennacht in Dorsten

Lokalmatador Rainer Migenda (links) tritt im Mühleneck auf. © Privat

? Welche musikalischen Stilrichtungen sind dabei?

Das Programm ist breit gefächert, von Rock-Klassikern, Rock’n’Roll, über Soul und Funk bis hin zu Schlagern.

? Gibt es Änderungen bei den Veranstaltungsorten?

Ja. Mit der Factory im Creativ-Quartier, der Stadtschänke in Holsterhausen und dem Georgs-Eck auf der Hardt sind drei Gaststätten nicht mehr dabei, der „Altstadt-Pub“ ist dicht. Neu hinzugekommen sind Eight Ball Billard (Café und Bar an der Halterner Straße 74a) und Gaststätte Leopold (Halterner Straße 76), jeweils in Hervest.

Der ultimative Wegweiser durch die musikalische Kneipennacht in Dorsten

Party-Hits bringt die Band "Skyline" im Mezzomar auf die Bühne. © Privat

? Welche Veranstaltungsorte sind aus dem Vorjahr bekannt?

Die „Hexe“ in der Ursulastraße 1 in der Altstadt, das „Mühleneck“ an der Mühlenstraße 1 in Holsterhausen sowie die Galerie der Traumfänger, die Maschinenhalle, das Mezzomar und das Vinylcafe Schwarzes Gold (alle am Fürst-Leopold-Platz im Creativ Fürst _Leopold) in Hervest.

Der ultimative Wegweiser durch die musikalische Kneipennacht in Dorsten

Die Band Cato wird die Maschinenhalle rocken. © Frank Posenau

? Wird wieder ein Shuttlebus eingesetzt?

Der Bus pendelt durch die Nacht zwischen einigen Haltestellen in der Nähe der Lokale. Den Fahrplan gibt es schon jetzt in den Vorverkaufsstellen, in den teilnehmenden Lokalen und auf der Homepage. Die Benutzung des Busses ist im Eintrittspreis enthalten.

? Wo gibt es Karten und wie teuer sind sie?

Das Ticket, das zum Eintritt in allen acht Locations berechtigt, ist im Vorverkauf für 13 Euro in allen Lokalen sowie in der Stadtinfo (Recklinghäuser-Straße 20) bei Hähnchen Finke (Friedrichstraße 1b) und im Online-Shop der Volksbank Dorsten, die die Kneipennacht präsentiert, erhältlich. An den Abendkassen aller Lokale kosten die Tickets 16 Euro.

Der ultimative Wegweiser durch die musikalische Kneipennacht in Dorsten

Die Halterner Band "Cookies and Friends". © Wolters

? Wer tritt in der „Hexe“ auf?

Hier spielt das Gitarren-Duo „Willie & Guest“ ab 20 Uhr. Zu hören sind Rock-Klassiker mit elektronischer Rhythmusbegleitung.

Der ultimative Wegweiser durch die musikalische Kneipennacht in Dorsten

Striepling & Mörschbach sind "Willie and Guest" , sie spielen in der "Hexe". © Pivat.

? Was ist in der Maschinenhalle zu hören?

Ab 20 Uhr verschmilzt die Band „Cato“ dort Klassiker der Rock- und Pop-Geschichte mit einer durchgestylten Light- und Videoshow.

? Ist der beliebte Lokalmatador Rainer Migenda wieder am Start?

Natürlich, mit seinen musikalischen Freunden tritt er ab 20 Uhr im Mühleneck auf.

Der ultimative Wegweiser durch die musikalische Kneipennacht in Dorsten

4 Live gastieren in der Traumfänger-Galerie. © Robert Wilkos

? Wer ist sonst noch im Creativ-Quartier zu sehen und zu hören?

Im „Mezzo Mar“ präsentiert das Trio „Skyline“ ab 21 Uhr Party-Kracher aus den letzten 50 Jahren, im Vinylcafé Schwarzes Gold sind die „Creapers“ mit waschechtem Rock’n’Roll zu erleben (ab 21.30 Uhr) und in der Traumfänger-Galerie gibt es „4Live“ mit Rock & Pop.

Der ultimative Wegweiser durch die musikalische Kneipennacht in Dorsten

Die "Creapers" spielen im Vinylcafe Schwarzes Gold. © Privat

? Und wie beteiligen sich die neuen Locations?

Um 22 Uhr im „Eight Ball“ treten „ACoustiDC“ mit akustischen AC/DC-Coversongs auf und in der Gaststätte „Leopold“ zur gleichen Zeit „Cookie & Friends“ mit Oldies- und Rock-Classics.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt