Dichter Qualm drang aus Sattelauflieger

Gehäckseltes Holz

Mächtiger Qualm drang am Donnerstagabend aus einem Sattelauflieger Auf der Bovenhorst. Das rief natürlich die Feuerwehr auf den Plan.

DORSTEN

30.09.2011, 09:46 Uhr / Lesedauer: 1 min
Dichter Qualm drang aus dem LKW, der sich aber als harmlos entpuppte.

Dichter Qualm drang aus dem LKW, der sich aber als harmlos entpuppte.

Zum Vorschein kam ein Sattelauflieger, der mit gehäckseltem Holz bis zur oberen Plane voll beladen war. Da die kleinen Späne des feuchten Holzes auf der Lagefläche bereits gärten, entwickelten sich Dampfschwaden. Diese wurden aber von dem in der Zwischenzeit eingetroffenen Fahrer des LKW, als völlig ungefährlich eingestuft. So konnten Polizei und Feuerwehr nach gut dreißig Minuten unverrichteter Dinge wieder abrücken. Für diese Dauer war die Straße von der Polizei abgeriegelt worden.

Lesen Sie jetzt