Dorsten kompakt

Der Tag in Dorsten heute: Luxus für den Nachwuchs, ein Windrad zieht um

Im Baby-Spa „The little ones“ gibt es Luxus für den Nachwuchs. Ein besonderes Wohnhaus, das die Handschrift eines großes Baukünstlers trägt. Und ein Windrad zieht um.
Luisa Vornbrock und Victoria Sagenschneider im Shop von „The little ones“

Die wichtigsten Themen des Tages – kurz und kompakt in der Übersicht und natürlich zum Nachlesen:

Was Sie heute in Dorsten wissen sollten:

Luxus für den Nachwuchs: Im Baby-Spa „The little ones“ genießen die Eltern den Anblick ihrer Babys, die sich bei Massage und Floating in angenehmer Atmosphäre entspannen.

Es gibt Wohnhäuser, die besonders sind, weil sie die Handschrift eines großes Baukünstlers tragen. Das Ludes-Haus des Dorsteners Markus Park ist ein Beispiel dafür.

Es gibt fünf weitere Corona-Todesfälle im Kreis Recklinghausen. Das Gesundheitsamt meldet am Dienstag (24.5.) auch wieder einen Fall aus Dorsten.

Ein Gruppenraum der St. Nikolaus-Kita in Dorsten ist voll mit Bildern und Bastelarbeiten von Störchen. Es hat einen Grund, dass die Kinder völlig verrückt nach den Vögeln sind.

Ein Windrad, das derzeit auf Raesfelder Gebiet steht, soll nach Dorsten-Rhade „wandern“. Hier die Pläne.

Zum Schluss das Wetter

Bis zum Nachmittag stark bewölkt. 10 bis 19°C. Abends ist es in Dorsten bedeckt bei Temperaturen von 15 bis 17°C. Böen können Geschwindigkeiten bis 49 km/h erreichen.

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.