Der Polizeieinsatz am Dienstag hatte einen ernsten Hintergrund. Ein Dorstener wurde festgenommen.
Der Polizeieinsatz am Dienstag hatte einen ernsten Hintergrund. Ein Dorstener wurde festgenommen. © Guido Bludau
Filmreifer Einsatz auf A31

Dorstener soll Mann erschossen haben – Täter und Opfer kannten sich

Filmreif war der Einsatz der Spezialeinheit der Polizei auf der Autobahn 31 bei Dorsten. Ein 37-jähriger Dorstener wurde festgenommen, Haftbefehl wegen Mordes erlassen.

Dorstener beobachteten am Dienstag geschockt, wie hart die Polizei bei der Festnahme eines 37-jährigen Dorsteners auf der Autobahn 31 im Bereich der Ausfahrt Holsterhausen zu Werke ging.

Leiche mit Kopfschuss im Auto gefunden

Polizeifahrzeug fuhr auf den Wagen auf


Über die Autorin
Redakteurin
Seit 20 Jahren als Lokalredakteurin in Dorsten tätig. Immer ein offenes Ohr für die Menschen in dieser Stadt, die nicht meine Geburtsstadt ist. Das ist Essen. Ehefrau, dreifache Mutter, zweifache Oma. Konfliktfähig und meinungsfreudig. Wichtige Kriterien für meine Arbeit als Lokalreporterin. Das kommt nicht immer gut an. Muss es auch nicht. Die Leser und ihre Anliegen sind mir wichtig.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.