Durstiger LKW-Fahrer

27.07.2007, 18:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Lembeck ots Ein auffälliger Schluck aus einer Bierflasche ist gestern gegen 8:55 Uhr einem Lastwagenfahrer auf der A31 zwischen den Anschlussstellen Reken und Dorsten-Lembeck zum Verhängnis geworden. Der 58-jährige Mann aus Soltau war zunächst einem anderen Autofahrer aufgefallen, als er während der Fahrt Bier trank. Anderen Verkehrsteilnehmern fiel die unorthodoxe Fahrweise des Lasters auf, der Schlangenlinien mit stark wechselnden Geschwindigkeiten fuhr. Beamte der Autobahnwache Recklinghausen, die den Lastwagen anhielten, stellten fest, dass der Fahrer tatsächlich betrunken war.

Lesen Sie jetzt