Erste Sprechstunde beim Weissen Ring

WULFEN Bei der Sprechstunden-Premiere im Gemeinschaftshaus nutzten gleich Vertreter beider Zielgruppen die Gelegenheit zum persönlichen Kontakt mit dem „Weissen Ring“. Dort standen ehrenamtliche Mitarbeiter der Organisation, die sich unentgeltlich um Kriminalitäts-Opfer kümmert, Rede und Antwort.

von Von Klaus-Dieter Krause

, 13.01.2009, 08:50 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ehrenamtliche Mitarbeiter vom Weissen Ring standen im GHW Rede und Antwort.

Ehrenamtliche Mitarbeiter vom Weissen Ring standen im GHW Rede und Antwort.

Lesen Sie jetzt