Tobias Nordmann schoss vor zwei Jahren den Vogel ab – zur Begeisterung seiner Feldmärker Schützenbrüder.
Tobias Nordmann schoss vor zwei Jahren den Vogel ab - zur Begeisterung seiner Feldmärker Schützenbrüder. Zur Königin wählte er Ramona Nitsch. © Jennifer Uhlenbruch
Interview

Feldmärker Königspaar: „Jetzt merken die Menschen, was ihnen fehlt“

Eigentlich hätte die Feldmark am Wochenende einen neuen Schützenkönig gekürt. Doch das Schützenfest fällt aus, Tobias Nordmann und Ramona Nitsch bleiben im Amt - ein Interview.

Mit dem 211. Schuss holte Tobias Nordmann vor zwei Jahren den Vogel von der Stange – und großer Jubel brach los. Von allen Seiten drängten sich Schützen um ihn und gratulierten dem neuen Schützenkönig der Feldmark.

Über die Autorin
Redakteurin
Schon im Jahr 2015 kurz für die Münsterland Zeitung als Redakteurin tätig gewesen, nun nach einem Zwischenspiel als Redakteurin für Sonderprodukte in Dorsten und Haltern endlich wieder zurück im Münsterland und interessiert an spannenden Geschichten aus Ahaus und Umgebung.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.