Ein völlig verkohlter Roller liegt auf dem Boden
Die Flammen ließen von dem Roller nicht viel übrig. © Guido Bludau
Feuerwehreinsatz

Feueralarm in Holsterhausen: Flammen an der Antoniusschule

Anrufe bei Polizei und Feuerwehr ließen am frühen Sonntagmorgen befürchten, an der Antoniusschule in Holsterhausen sei ein Feuer ausgebrochen. Was brannte, war allerdings nicht das Gebäude.

Kurz vor 5 Uhr am frühen Sonntagmorgen gingen bei Polizei Feuerwehr Meldungen ein, die einen Brand der Antoniusschule in Holsterhausen befürchten ließen. Zeugen berichteten von Rauchentwicklung, Knallgeräuschen und Stichflammen. Daraufhin wurden vorsorglich weitere Einsatzkräfte alarmiert.

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Als „Blaulicht-Reporter“ bin ich Tag und Nacht unterwegs, um über Einsätze von Polizei und Feuerwehr seriös in Wort und (bewegten) Bildern zu informieren. Dem Stadtteil Wulfen gehört darüber hinaus meine besondere Leidenschaft. Hier bin ich verwurzelt und in verschiedenen Vereinen aktiv. Davon profitiert natürlich auch meine journalistische Arbeit.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.