Filmreihe im Kino Dorsten: Statt Kaffee und Kuchen gibt es nun ein Eis

Central-Kino

Vier Filme der beliebten „Kino-Café“-Reihe waren der corona-bedingten Schließung des Central-Kinos zum Opfer gefallen. Sie werden nachgeholt -allerdings mit Änderungen.

Dorsten

, 09.07.2020, 15:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der Film "Yesterday" wird im Kino-Eiscafe gezeigt.

Der Film "Yesterday" wird im Kino-Eiscafe gezeigt. © Verleih

Wenn ab Donnerstag (16. Juli) das Dorstener Central-Kino an der Borkener Sraße 137 nach langer Corona-Pause wieder öffnet, kehrt auch das beliebte „Kino-Café“ endlich zurück – und verwandelt sich vorübergehend in das „Kino-Eiscafé“.

Statt Kaffee und Kuchen, was wegen der Abstandsregeln schwierig wird, erhalten nun alle Gäste vor dem Filmerlebnis ein Eis (solange der Vorrat reicht).

Vier Filme der Reihe waren im 1. Halbjahr 2020 aufgrund der Kinoschließung ausgefallen. Das Central will sie in den nächsten Monaten nachholen, allerdings in Zusatzvorstellungen außerhalb der gewohnten „Kino-Café“-Termine, deren Filme des zweiten Halbjahres kurzfristig bekanntgegeben werden.

Start mit „Yesterday“

Begonnen wird mit dem Film „Yesterday“, der sich um die Songs der Beatles dreht. Er wird gezeigt am Montag, 20. Juli um 14.30 Uhr, Dienstag, 21. Juli um 14.30 Uhr und 17.30 Uhr und am Mittwoch, 22. Juli. Wann die übrigen Filme nachgeholt werden. wird demnächst auf der Homepage des Kinos (www.central-dorsten.de) bekannt gegeben.

Karten für alle Vorstellungen sind online und ab 16. Juli auch an der Kinokasse erhältlich. „Wir bitten, die Karten online zu buchen“, so das Central-Kino. Bereits erworbene Karten für eine ausgefallene „Kino-Café“-Vorstellung müssen an der Kasse gegen neue Tickets eingetauscht werden.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt