Generation X macht mobil

Blondinbootz

DORSTEN Blondinbootz – wer jetzt an Traumfrauen in Stiefeln denkt, liegt ziemlich falsch. Denn heiß und sexy ist vor allem die Musik der Band um Frontmann Josef Brünninghoff, die beim Dorstival am Freitag, 21. August, ab 19.35 Uhr das Festival-Gelände auf der Hürland-Halde beschallt. Motto: „Generation X macht laut“.

von Von Berthold Fehmer

, 30.07.2009, 15:55 Uhr / Lesedauer: 1 min
Sänger Josef Brünninghoff.

Sänger Josef Brünninghoff.

Mit einer Mischung aus Indie, Alternative und Mainstream wollen Blondinbootz die Hintern der Festivalgäste zum Wackeln bringen und haben dafür Songs von The Police, Shawn Mullins, The Killers, Lenny Kravitz, Goo Goo Dolls, John Mayer, Green Day, U2, Primal Scream und anderen im Gepäck.    Blondinbootz spielen am 21. August, von 19.35 bis 20.20 Uhr. Der Vorverkauf für das Festival startet am Montag, 3. August. Eintrittsbändchen zum Preis von fünf Euro gibt es in der Stadt Info im Lippetor-Center, im Pop Shop, bei Textil Krewerth (Wulfen) sowie im Treffpunkt Altstadt.

Lesen Sie jetzt