Grafenwald siegt bei Fortuna

01.07.2007, 17:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Grafenwald Der VfL Grafenwald hat das Jubläumsturnier des Fußball-B-Ligisten Fortuna Bottrop gewonnen. In der letzten Woche bestritten die A-Liga-Kicker von Robert Duda fünf Spiele über 90 Minuten, die sie allesamt gewannen. Zum Auftakt gab es ein 8:0 über die Zweitvertretung des SV Vonderort. Im zweiten Match besiegte der VfL die Rhenania Bottrop mit 3:0. Nach dem 4:2 über Batenbrock stand Grafenwald als Gruppensieger fest. Im Halbfinale traf das Duda-Team auf BW Fuhlenbrock. In einem intensiven Match hieß es beim Schlusspfiff 1:1. Das Elmeterschießen entschied der VfL für sich. Im Endspiel gegen Fortuna Bottrop schoss Daniel Schalk das entscheidende 1:0. Robert Duda war schon sehr angetan: «Wir haben eine konstant gute Leistung gebracht.» weih

Lesen Sie jetzt
Ruhr Nachrichten Ehrenamtlicher Ordnungsdienst

Bürgermeister Tobias Stockhoff erklärt seine Idee eines „ehrenamtlichen Ordnungsdienstes“